Liebe Wählerinnen und Wähler,

mit großer Dankbarkeit und Freude über den geschafften Einzug in den Bundestag trete ich heute an Sie heran. Zuallererst möchte ich mich bei Ihnen allen für das mir entgegengebrachte Vertrauen herzlich bedanken! Ich werde mein Bestes tun, dieses Vertrauen in wirksamer Weise in Berlin zu nutzen, um jedem und jeder von Ihnen aus meinem Wahlkreis eine starke Stimme im Bundestag geben zu können und Ihre Anliegen und Interessen von hier aus in das parlamentarische Umfeld weiterzutragen.

Der Wahlkampf war zu dieser Bundestagswahl besonders fordernd, daher will ich auch meinem Wahlkampfteam und allen weiteren Beteiligten meinen besonderen Dank aussprechen. Die SPD hat diese Wahl klar für sich entscheiden können – ein Regierungsauftrag seitens der Bevölkerung ist hier deutlich erkennbar. Ich bin stolz, dass ich Teil dieser Partei bin und meine Kompetenzen beitragen kann.
Ich blicke dieser Herausforderung erwartungsvoll entgegen und freue mich besonders darauf, eine aktive und gestalterische Rolle innerhalb meiner politischen Schwerpunkte, der Umwelt- und Landwirtschaftspolitik, einzunehmen und unser Land in der kommenden Legislaturperiode vorwärtszubringen.

Dass ich diese Möglichkeit erhalten habe, liegt allein an Ihnen und euch! Selbstverständlich werde ich daher in der kommenden Zeit in Berlin weiterhin immer ein offenes Ohr und ein besonderes Augenmerk für die Wünsche und Belange der Bewohnerinnen und Bewohner im Jerichower Land und der Börde haben.

Ich bedanke mich nochmals für Ihr Vertrauen und wünsche Ihnen und Euch alles Gute!

Dr. Franziska Kersten